Über das FDZ

Unsere Motivation

  • Nachhaltige Verbesserung der Forschungsdateninfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung
  • Schaffen eines vielfältigen Datenangebotes des Forschungsfeldes mit hochwertigen Services in der Datennutzung und Datenaufnahme
  • Gewährleistung der Langzeitarchivierung und dauerhaften Nutzbarkeit von Forschungsdaten durch technische Maßnahmen, Dokumentation und Beratung
  • Ermöglichung der nationalen sowie internationalen Nutzung der Daten durch verschiedene qualitätsgesicherte Datenzugänge und englischsprachige Dokumentation
  • Vernetzung, Austausches und Kooperation mit anderen Einrichtungen der Forschungsdateninfrastruktur, um den Zugang zu Forschungsdaten zu verbessern

Institution und Kooperationen

Das Forschungsdatenzentrum für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung (FDZ-DZHW), angesiedelt am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), wurde 2017 eröffnet. Der Aufbau erfolgte von 2015 bis 2017 und wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Im Dezember 2017 wurde das FDZ durch den Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) akkreditiert und arbeitet gemäß der Kriterien des RatSWDs. Seit 2019 ist das FDZ-DZHW zudem Koopoperationspartner des Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB).

Links

Leistungen

  • Datenbereitstellung zur wissenschaftlichen Sekundärnutzung
  • Langzeit-Archivierung von Daten zur Hochschul- und Wissenschaftsforschung
  • Rechercheportal - Elaborierte Suche in Metadaten auf Datensatz- und Variablenebene
  • Datendokumentation - Methodenberichte, Variablenreports
  • Schulungen
  • Betreuung/Beratungen von Datennutzer:innen und Datengeber:innen

FDZ-DZHW und Partner:innen

Daniel Buck (Leitung)
Dr. Andreas Daniel (stellv. Leitung)

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Florence Baillet
Robert Birkelbach
Anne Gärtner
Ute Hoffstätter
Dilek İkiz-Akıncı
Dr. Elke Middendorff
Percy Scheller
Sandra Vietgen
Dr. Anne Weber
Marten Wallis

Softwareentwicklung

René Reitmann

Projektassistenz

Nicole Meinecke-Kopietz

Technische Administration

Martin Konstantin

Studentische Hilfskräfte

Johanna Niebuhr
Tina Oestreich
Rosina Saß
Michelle Rausch
Ana Agniashvili (Projekt MoGAADat)
Mzia Kevkhishvili (Projekt MoGAADat)
Cagla Belgin Varol (Projekt MoGAADat)

Motive, Chancen, Grenzen und Anforderungen an die Archivierung und Sekundärnutzung unterschiedlicher Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (MoGAADat)

Leitung: Florence Baillet
Laufzeit: 01. Dezember 2019 - 28. Februar 2022
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Maßnahmen zur Effizienzsteigerung des FDZ-DZHW in den Bereichen Datenaufnahme, Nutzeranfragen und Kommunikation

Leitung: Dr. Andreas Daniel
Laufzeit: 01. Juni 2017 - 30. November 2019
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Einrichtung eines Forschungsdatenzentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Aufbau und Datenaufbereitung

Leitung: Dr. Karsten Stephan
Laufzeit: 1. März 2015 - 31. Juli 2017
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)